IBCS Workshop –
Anwendung der SUCCESS-Formel

Die praktische Anwendung der SUCCESS-Formel von IBCS steht im Zentrum dieses ergänzenden Zweitages-Workshops (Voraussetzung: Seminar "Mit SUCCESS zu IBCS"). Die Regeln zur einfacheren Erstellung und zum besseren Verständnis von Berichten, Präsentationen und Dashboards werden anhand zahlreicher Übungen vertieft. Die Teilnehmer können anschließend eine Prüfung zur Erlangung des Zertifikats "IBCS Certified Analyst" ablegen.


Ziele

Die Teilnehmer werden anhand zahlreicher Übungen in die Lage versetzt, die SUCCESS-Formel von IBCS auf Berichte, Präsentationen und Dashboards anzuwenden.

Voraussetzungen

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung setzt den vorherigen Besuch des Einführungsseminars Mit SUCCESS zu IBCS® voraus.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 1.990 (Präsenz) bzw. EUR 1.890 (Online) + MwSt. Teilnehmer, die den IBCS Workshop und das Einführungsseminar ‚Mit SUCCESS zu IBCS‘ im Paket buchen (IBCS Certified Analyst certification), profitieren von einem reduzierten Preis.

Details zur Teilnahmegebühr

Certified Analyst

Im Anschluss an den Workshop können Sie eine Online-Prüfung zur Erlangung des Zertifikats ‚IBCS® Certified Analyst‘ ablegen. Zur Vorbereitung steht eine Spielwiese mit 10 Testzugängen zur Verfügung.

Zum Online-Test (Spielwiese)

Trainer

Dr. Jürgen Faisst

Geschäftsführender Partner des HICHERT+FAISST IBCS Institute und Geschäftsführer der IBCS Association

Markus Wolff

Markus Wolff ist Mitgründer und Geschäftsführer der chartisan GmbH, einem Dienstleister für Datenvisualisierung und Reporting-Lösungen.

PROGRAMM

Einführung (60 min)

  • Zusammenfassung des Eintagesseminars „Mit SUCCESS zu IBCS“
  • Ziel des Workshops und Überblick über die beiden Tage

Semantische Notation anwenden (UNIFY) (60 min)

  • Erarbeitung von Regeln für eine einheitliche semantische Notation
  • Gruppenarbeit zur einheitlichen Gestaltung von Diagrammen

Botschaft vermitteln (SAY) (30 min)

  • Erarbeitung von Regeln zur überzeugenden Vermittlung von Botschaften
  • Gemeinsame Übung zur visuellen Unterstützung der Botschaftsvermittlung

Inhalt gliedern (STRUCTURE) (75 min)

  • Erarbeitung von Regeln für die Gestaltung verständlicher Strukturen
  • Gruppenarbeit zur Verbesserung eines schlecht strukturierten Textes

Geeignete Visualisierung wählen (EXPRESS) (120 min)

  • Erarbeitung von Regeln zur richtigen Wahl von Diagramm- und Tabellentypen
  • Gruppenarbeit anhand von Fallstudien

Überflüssiges vermeiden (SIMPLIFY) (60 min)

  • Erarbeiten von Regeln für ein sauberes Berichtslayout
  • Individuelle Übung zur Beseitigung von überflüssigem visuellem Ballast

Informationsdichte erhöhen (CONDENSE) (60 min)

  • Erarbeitung von Regeln für das Hinzufügen von Informationen
  • Gruppenarbeit anhand von Fallstudien

Visuelle Integrität sicherstellen (CHECK) (60 min)

  • Erarbeitung von Regeln zur Vermeidung falscher Wahrnehmung
  • Diskussion über die richtige Skalierung bei typischen Herausforderungen

Fallstudien (120 min)

  • Gruppenarbeit: Gestaltung von Berichtsseiten zu vorgegebenen Botschaften
  • Präsentation der Ergebnisse

Einführung der IBCS-Standards im Unternehmen (60 min)

  • Diskussion der Voraussetzungen für die erfolgreiche Einführung von IBCS
  • Erarbeiten der Notwendigkeit und des Inhalts eines Notationshandbuchs

Pausen

Bei Präsenzkursen gibt es an beiden Tagen um 12:30 Uhr ein gemeinsames Mittagessen. In den Kaffeepausen um etwa 10:30 und 15:00 Uhr werden Snacks und Erfrischungen gereicht. Nach dem ersten Tag sind Sie zu einem Apéro eingeladen – einem in der Schweiz üblichen kleinen Stehempfang, bei dem kleines Gebäck und Getränke serviert werden.

Bei Online-Kursen finden die Pausen zeitlich analog statt.

IBCS®-Ausbildungsprogramm 2023

Hier können Sie das vollständige IBCS®-Ausbildungsprogramm unseres Veranstalters Vereon für 2023 herunterladen: Alle Seminare, alle Termine.

(3.48m)