IBCS® Certified Consultants

IBCS® Certified Consultants sind Berater mit mehrjährigen praktischen Erfahrungen in Controlling- oder Business Intelligence-Projekten. Sie haben erfolgreich an einer mindestens viertägigen Ausbildung des HICHERT+FAISST IBCS® Institute teilgenommen, die Abschlussprüfung bestanden und eigene IBCS®-Arbeitsproben eingereicht. Sie lassen sich jährlich rezertifizieren und treffen sich einmal im Jahr auf der IBCS® Annual Conference.

Regeln und Bedingungen

Zertifizierungprozess

Der Zertifizierungsprozess besteht aus einer mehrstufigen Ausbildung mit Abschlussprüfung und der Bereitstellung von Arbeitsproben. Jährliche Rezertifizierungen sorgen für Nachhaltigkeit.

IBCS® Certified Consultant

Zertifizierungslehrgang

Lehrgang zur Einführung der IBCS®-Standards in einer Organisation. Mit Abschlussprüfung und anschließender Einreichung von Arbeitsproben.

Bisherige IBCS®-Zertifizierungslehrgänge

Fotoarchiv

Hier finden Sie Fotos zu allen bisherigen IBCS®-Zertifizierungslehrgängen, die in Konstanz stattgefunden haben.

Sortierung nach

Consultants gefiltert nach

  • Auszeichnungen

  • Standorte

  • Sprachen