IBCS® Certified Consultants

IBCS® Certified Consultants sind Berater mit mehrjährigen praktischen Erfahrungen in Controlling- oder Business Intelligence-Projekten. Sie haben erfolgreich an einer mindestens viertägigen Ausbildung des HICHERT+FAISST IBCS® Institute teilgenommen, die Abschlussprüfung bestanden und eigene IBCS®-Arbeitsproben eingereicht. Sie lassen sich jährlich rezertifizieren und treffen sich einmal im Jahr auf der IBCS® Annual Conference.

Regeln und Bedingungen

Zertifizierungsprozess

Der Zertifizierungsprozess besteht aus einer mehrstufigen Ausbildung mit Abschlussprüfung und der Bereitstellung von Arbeitsproben. Jährliche Rezertifizierungen sorgen für Nachhaltigkeit.

IBCS Certified Consultant

Zertifizierungslehrgang

Lehrgang zur Einführung der IBCS-Standards in einer Organisation. Mit Abschlussprüfung und anschließender Einreichung von Arbeitsproben.

Bisherige IBCS®-Zertifizierungslehrgänge

Fotoarchiv

Hier finden Sie Fotos zu allen bisherigen IBCS®-Zertifizierungslehrgängen, die in Konstanz stattgefunden haben.

Consultants gefiltert nach

  • Standorte

  • Sprachen